Cisco: Neues Sicherheitsprotokoll für WLANs

NetzwerkeSicherheitSicherheitsmanagement

Das bisher von Cisco verwendete Lightweight Extensible Authentication
Protocol (LEAP) soll durch Extensible Authentification Protocol –
Flexible Authentification via Secure Tunneling (EAP-FAST) abgelöst
werden.

Zusätzlich zu den in die WLAN-Standards integrierten
Sicherheitsmechanismen nutzen Cisco-Produkte die proprietäre
Sicherheitstechnologie LEAP. Diese empfiehlt Cisco nun durch EAP-FAST zu
ersetzen, da LEAP anfällig für Wörterbuchattacken ist, bei denen mit
Brute Force mögliche Kennworte durchprobiert werden. Nachdem bereits
entsprechende Tools zur Verfügung stehen, die diese Schwachstelle
ausnutzen, steuert der Hersteller nun mit dem neuen Protokoll gegen. (dd)


Weitere Infos:


Cisco


EAP-FAST

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen