CloudNetzwerkeServerSoftwareTestsTests Software

Server-Admin: Confixx Pro 3.0
Webserver-Konfiguration leicht gemacht

0 0 Keine Kommentare

Die neue Version der Administrations-Software für Webserver hat zwar
noch Beta-Status; bis zum Final Release soll sich jedoch nicht mehr viel
ändern. Neben verbesserter Benutzerführung sind auch neue Funktionen wie
das Management von Cronjobs hinzugekommen.

Testbericht

Server-Admin: Confixx Pro 3.0

Offiziell noch im Beta-Status erreicht das neue Confixx 3.0 Professional
das Weblab von Internet Professionell. Laut Hersteller ist diese Version
jedoch bereits für das Release gerüstet und kann als finale Version
betrachtet werden. Grund genug, die neue Version der
Administrationssoftware für Webserver schon einmal eingehend unter die
Lupe zu nehmen.

Neue Funktionen. Neben dem schon aus der
Vorgängerversion bekannten umfangreichen Funktionsspektrum bringt die
Version 3.0 einige nützliche Neuerungen mit. Laut Hersteller soll die
neue Version einen Schritt zur nächsten Generation von
Server-Administrationssoftware markieren. Auf dem ersten Blick fällt
sofort die verbessere Bedienbarkeit auf die überarbeitete Oberfläche ist
auf jeden Fall gelungen. Der Administrator kann nun auch ohne erneutes
Login in Confixx zwischen den drei Oberflächen Admin, Reseller und User
wechseln.

Zu den weiteren Neuerungen zählen die Administration
von Majordomo-Mailing-Listen sowie die Unterstützung von Macromedias
Cold-Fusion-Server. Die neu hinzugekommene Unterstützung des
Anti-Spam-Tools Spam Assassin filtert und löscht die nervigen
Werbebotschaften im integrierten Webmail-Client von Confixx. Auch im
Bereich Sicherheit wurde an Confixx gearbeitet: Zu den Neuerungen zählen
unter anderem IP-Beschränkungen und ein neues Session-Management.


Cronjob-Management

Server-Admin: Confixx Pro 3.0

Das zeitlich gesteuerte Ausführen von Skripts anhand von so genannten
Cronjobs wird in Zusammenhang mit Webservern immer beliebter. Auch
Confixx bietet nun in der Version 3.0 entsprechende
Management-Funktionen, welche das Einrichten von Cronjobs über die
Administrationsoberfläche ermöglichen.

Praxistest. In der Tat
läuft die offiziell noch im Beta-Status befindliche Software stabil. Im
Internet-Professionell-Testlabor lässt sich die Software problemlos auf
einem Rechner mit Suse-Linux 9 installieren und nutzen.

Fazit.
Confixx 3.0 Professional tritt mit einem umfangreichen Funktionsumfang an und
ist ein Muss für alle professionellen Webserver-Administratoren.
Einziger Wermutstropfen ist der recht hohe Preis.


Auf einen Blick

Server-Admin: Confixx Pro 3.0

Aktuelle Software im
testticker.de-Softwareshop