Foto-Archiv: Foto Center Album
Gebändigtes Bilderchaos

WorkspaceZubehör

Die gute, einfach zu bedienende Bildverwaltung ist supergünstig, kann
aber seinem ärgsten (aber nicht so billigen) Konkurrenten nicht das
Wasser reichen. Dennoch: Viel Bild für wenig Geld.

Testbericht

Foto-Archiv: Foto Center Album

Foto Center Album archiviert Fotos wie die meisten Bildverwaltungen in
Alben. Die Alben enthalten nur die Vorschaubilder, nicht die
Originaldateien. Somit stellt der Anwender Bilder unterschiedlicher
Verzeichnisse zu einer Serie zusammen, ohne den Speicherort der Dateien
verändern zu müssen. Die Software optimiert ganze
Bilderserien per
Mausklick mit dem Xe847-Filter (
www.Xe847.com
). Dieser behebt Bildbeeinträchtigungen im Gegensatz
zu anderen Filtern nicht-linear. Dies kommt den Sehgewohnheiten des
Auges entgegen und bringt im Test gute Ergebnisse. Bei Detailkorrekturen
hilft ein guter Bildassistent etwa beim Korrigieren des Kontrasts. Foto
Center bietet weder eine Ähnlichkeitssuche noch erlaubt es die Suche
nach benutzerdefinierten Feldern mit beliebigen Informationen. Es gibt
nur vier Sortierkriterien.

FAZIT: Foto Center Album ist eine
gute, einfach zu bedienende Bildverwaltung zum kleinen Preis. Dem
Konkurrenten Thumbs Plus 6 ist die Software aber deutlich unterlegen.


Testergebnis

Foto-Archiv: Foto Center Album

Hersteller: Data Becker
Produktname: Foto Center Album
Internet:
Data Becker Hompage

Preis: 20 Euro (Aktuelle Software im
testticker.de-Softwareshop
)

Das ist neu:

Bildkorrektur per Xe847-Technologie
– Diashows als Video oder
Video-CD erstellen/Internet-Fotoalbum
– Unterstützung von
EXIF-/IPTC-Dateien
– CD-/DVD-Brennfunktion zum Sichern der Alben


Systemvoraussetzungen:

Betriebssysteme: Windows 98/Me/2000/XP
Prozessor, Speicher: Pentium III/600, 128 Mbyte

Gesamtwertung: gut
Leistung (60 %): gut
Ausstattung (20 %):
befriedigend
Bedienung (20 %): gut

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen