Patentstreit: Intel einigt sich mit Intergraph

PolitikRecht

Intel hat die Streitigkeiten außergerichtlich beigelegt und 225
Millionen Dollar an Intergraph gezahlt. Dadurch ist auch die Klage gegen
Dell von Tisch.

Der Rechtsstreit begann Ende 2002 als Intergraph Intel, Dell, HP und
Gateway wegen Patentrechtsverletzungen verklagte und ist nun mit Zahlung
von 225 Millionen Dollar durch Intel beendet. Die Einigung gilt auch für
Dell, da der Computer-Hersteller mit Intel eine Rechtsschutzabmachung
hatte. Die Verfahren gegen Hewlett-Packard und Gateway werden jedoch
fortgesetzt.

Bereits zweimal zuvor war Intel wegen
Patentstreitigkeiten mit Intergraph zu Millionenzahlungen verurteilt
wurden und hat nun insgesamt 675 Millionen Dollar an das Unternehmen
überwiesen. (dd)

Weitere Infos:

Intergraph


Intel

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen