Dell bietet doch AMD-Prozessoren an

KomponentenWorkspace

Ein Fauxpas auf der Dell-Website enthüllte, dass das Unternehmen allen
Beteuerungen zum Trotz nicht nur auf Intel-Prozessoren setzt, sondern
auch Geräte mit AMD-Hardware anbietet – zumindest für Großkunden.

Im Online-Shop des Computerherstellers tauchte in den vergangenen Tagen
ein Gerät mit Opteron-CPU von AMD auf. Dell setzt nach eigenen Angaben
ausschließlich auf Prozessoren von Intel, musste nun aber eingestehen,
dass man zumindest für Großkunden auch mal eine Ausnahme macht.

Die versehentlich veröffentlichte AMD-Hardware war für einen solchen
Großkunden vorgesehen und hätte auch nur in einem dafür vorgesehenen
nicht-öffentlichen Bereich des Webangebots auftauchen sollen. (dd)


Weitere Infos:


Dell


AMD


Intel

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen