Clam Antivirus kann durch RAR-Archive ausgeschaltet werden

SicherheitSicherheitsmanagement

Bestimmte gepackte Dateien bringen den OpenSource-Virenscanner zum
Absturz. Dazu zählen auch solche, die der Bagle-Wurm versendet.

Durch einen Fehler im Programm hat Clam Antivirus Probleme beim
Überprüfen von gepackten Dateien des Types RAR. Einige dieser Archive,
wie sie etwa der Wurm Bagle erstellt und versendet, lassen das Programm
abstürzen.

Das Problem tritt in Version 0.70-rc nicht mehr auf.
(dd)

Weitere Infos:

Clam Antivirus

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen