Xybernaut Poma
Minicomputer mit Headsetdisplay

KomponentenWorkspaceZubehör

Der Poma kann unter der Kleidung getragen werden. Nur noch das
futuristische Headset ist zu sehen. Durch das Display in der Nähe der
Augen erhält man eine größere Arbeitsfläche und sieht ein komplettes
Windows-Desktop.

Computer Windows CE

Xybernaut Poma

Der tragbare Poma ist ein voll funktionsfähiger Computer mit dem
Betriebssystem Windows CE. Das Gerät kann mittels des Compactflash-Slots
mit Wireless LAN und Modemkarte aufgerüstet werden, sodass eine
Verbindung ins Internet oder Netzwerk möglich ist. Das Surfen oder
Abfragen von Dokumenten erledigt das optische Eingabegerät.
Beispielsweise können Börsendaten oder Ebay-Auktionen so immer aktuell
mit einem Auge mitverfolgt werden. Für Multimedia ist der Poma mit
Soundausgabe ausgestattet und er ist als fortschrittlicher Walkman mit
MP3 und Filmwiedergabe einsetzbar. Das Display vor dem Auge ist
gewöhnungsbedürftig und schwer in der gewünschten Position zu fixieren.
Dinge, die sich hinter dem Display befinden, bleiben sichtbar, da sie
zum Teil durchscheinen.


Einfache Bedienung

Xybernaut Poma

Die Qualität der Darstellung des Computerbilds leidet darunter nicht.
Die Bedienung des Mauszeigers mit dem angepassten Eingabegerät ist
einfach, schon nach kurzer Übungszeit bewegt man den Zeiger akkurat über
den Bildschirm.


Details

Xybernaut Poma

Der Poma ist kaum größer als ein PDA. Durch das Display in der Nähe der
Augen erhält man eine größere Arbeitsfläche und sieht ein komplettes
Windows-Desktop mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln. Dadurch
entfällt das Scrollen auf Internetseiten, das man sonst auf den PDAs hat.


Technische Daten

Xybernaut Poma

Computer

CPU: Hitachi SH-4, 32-Bit-Risc-Prozessor, 128 MHz,
230 MIPS
Speicher: 32 MByte RAM, 32 MByte ROM
Laufwerke: Type 2
Compactflash
Anschlüsse: USB, 3,5-mm-Klinke-Audio
Abmessungen: 140 x
90 x 26 mm

Kopfdisplay

Auflösung: 640 x 480
Einblickwinkel: 30° V/30° H
Gewicht: 80 g
Besonderheiten: für
Brillenträger geeignet
Eingabegerät: angepasstes optisches Eingabegerät