CeBIT 2004: Flachbildfernseher mit TV-Tuner, DVD-Player und WLAN

KomponentenWorkspaceZubehör

Kiss Technolgies stellt auf der Messe ein TV-Gerät mit Flatscreen vor,
dass bereits die Funktionen zahlreicher Peripheriegeräte integriert.

Der Coolview von Kiss Technologies ist ein TFT-Display mit reichlich
Extras. Neben einem DVD-Player, der auch DivX und MP3s abspielt, besitzt
das Gerät eine WLAN-Schnittstelle, um digitale Programme aus dem
Internet zu empfangen oder TV-Filme auf den PC zu übertragen.

Der Coolview 22 mit 22-Zoll-Display soll ab Mitte Mai verfügbar sein; eine
30-Zoll-Version, die dann Plasma-Technik verwendet, soll Mitte des
Jahres folgen. Die kleine Variante Coolview 17 kommt ohne den
DVD-Player. (mk/dd)

CeBIT 2004: Halle 20, Stand C27


Weitere Infos:


Kiss Technologies

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen