AMD stellt neue Stromspar-CPU vor

KomponentenWorkspace

Der Prozessorhersteller bringt eine neue stromsparende CPU auf den
Markt. Unter anderem Fujitsu Siemens hat bereits Geräte mit dem
Prozessor angekündigt.

AMD erweitert sein CPU-Angebot um den Low Power Mobile Athlon XP-M 2100+
um 100 MHz beziehungsweise 100 Rating-Punkte höher als der bisherige
Spitzenreiter in dieser Kategorie.

Daneben ist nach wie vor der
“normale” Notebook-Prozessor bis zum XP-M 2600+ erhältlich; dieser
schluckt aber mehr Watt als sein stillerer Bruder. Als weitere Serie zum
Einbau in Notebooks bietet AMD die “Desktop-Replacement”-Reihe an, die
keine echten Stromspareigenschaften aufweist und bis zum 3000+ verfügbar
ist.

Der neue 2100+ Low-Power Athlon kostet (im
Tausenderstückpreis) 96 US-Dollar; Hersteller wie Fujitsu Siemens,
Twinhead oder Tsing Hua Unisplendor haben Geräte mit dem Chip
angekündigt. (dd)

(
– testticker.de)

Weitere Infos:

AMD

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen