Studie: Markt für Heimprojektoren soll um fast 90% wachsen

KomponentenWorkspaceZubehör

Eine amerikanische Marktforschungsstudie sagt für das laufende Jahr
deutliche Zuwächse bei Heimprojektoren voraus. Noch stärker als im
Business-Bereich soll dabei die private Nachfrage steigen.

Das Marktforschungsunternehmen PMA hat laut DigiTimes eine Studie
vorgestellt, die davon ausgeht, dass 2004 weltweit mehr als 2,46
Millionen Digital-Projektoren verkauft werden, wobei die private
Nachfrage sprunghaft ansteigen soll. PMA erwartet einen deutlichen
Preisverfall für Digital-Light-Processing (DLP)-Projektoren, da Texas
Instruments seine Lizenzgebühren für diese Technologie senken und selbst
neue Multifunktions-Chips vorstellen will. Insgesamt wird dadurch für
eine Umsatzsteigerung von 41% erwartet, wobei im Heimmarkt eine
Steigerung von fast 90% und im Business-Bereich ein Zuwachs von rund 37%
gesehen wird. (dj)

Autor: karen
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen