Linksys WRT54G 1.1
Wireless-DSL-Router

KomponentenNetzwerkeWorkspace

Linksys WRT54G ist mit der hauseigenen Karte im Nahbereich ein wahrer
Sprinter und sowohl bei M1 als auch bei M2 unter den Schnellsten im Test.

Testbericht

Linksys WRT54G 1.1

Linksys’ WRT54G ist mit der hauseigenen Karte im Nahbereich ein wahrer
Sprinter und sowohl bei M1 als auch bei M2 unter den Schnellsten im
Test; bei M3 versagt er allerdings und landet auf einem der letzten
Plätze. Immerhin hat er bei M3 überhaupt noch ein Netz gefunden. Mit der
ansonsten schnellen USR-Karte harmoniert er nicht besonders und landet
auf einem der hinteren Plätze. Auch mit dieser Karte zeigen sich
deutlich Schwächen bei größeren Distanzen.


Special Applications

Linksys WRT54G 1.1

Die LAN/WAN-Einstellungen entsprechen dem Üblichen. WEP ist bis 128 Bit
möglich, zusätzlich werden WPA und Radiusserver unterstützt. Die
Zugangskontrolle zum Funknetz erfolgt über eine MAC-Filterliste mit bis
zu 40 Clients. Die Firewall bietet ICMP-Blocking sowie ein “Verstecken”
der Ports, so dass der Router im Internet nicht sichtbar ist. Der
Internet-Zugriff ist über verschiedene Policies geregelt, die festlegen,
zu welchem Zeitpunkt welcher PC Zugriff hat. Zu diesen Zeiten lassen
sich auch Dienste und bestimmte URLs sperren.

Ports öffnen auf
Wunsch dank Special Applications automatisch; diese sollen auch die
fehlenden Virtual Server ersetzen. Eine DMZ ist verfügbar. VPN
Passthrough ist per IPSec, PPTP und L2TP möglich. Der Linksys-Router
kann auch als LAN-Router mit weiteren Routern eingesetzt werden, dazu
unterstützt er RIP (Routing Information Protocol, ein Protokoll zur
Kommunikation zwischen Routern). Dieser Modus heißt Router-Mode; der
Betrieb als Internet-Router erfolgt im Gateway-Mode.

Die
Softwarefunktionen des Linksys-Geräts liegen damit im guten Mittelfeld,
einige Features wie RIP findet man sonst bei keinem anderen Produkt. Mit
der PC-Card vom gleichen Hersteller hat man auf kurze Distanzen einen
sehr schnellen WLAN-Router, die Reichweite ist allerdings eher
bescheiden. Aufpassen muss man auch beim Linksys, welche PC-Cards zum
Einsatz kommen, denn diese bestimmen den Durchsatz maßgeblich.


Technische Daten

Linksys WRT54G 1.1

Hersteller: Linksys
Produkt: WRT54G 1.1

  • Firmware: 1.42.2
  • LEDs: Power, WLAN, LAN, WAN
  • Reset-Taste:
  • WAN-Port / TP-Ports: 1 / 4
  • TTL: 64

    WAN

  • IP statisch/dynamisch/PPPoE/PPTP: ja/ja/ja/ja
  • Bridge-Mode: siehe Text
  • DDNS: Dyn DNS, TZO

    LAN

  • Router-IP: 192.168.1.1
  • Standard-Login / Passwort: admin / admin
  • Spanning Tree: nein

    WLAN

  • WEP: 64/128
  • 802.1x: nein
  • WPA: ja

    Speed (MBit/s)

  • Messpunkt 1 / 2 / 3: 14 / 12 / 2,9

    Firewall

  • Regeln: ja
  • Virtuelle Server / Special Apps. / DMZ: ja/ja/ja
  • URL- / IP- / MAC-Filter: ja/ja/ja
  • Remote Administration: ja

    Sonstiges

  • Konfigurations-Wizard: nein
  • UPnP: ja
  • Lieferumfang: Bulk

    Bewertung

  • Router-Software: 85%
  • WLAN-Geschwindigkeit: 69%
  • Gesamt: 77%