Canon MV630i
Camcorder

KomponentenWorkspaceZubehör

Testbericht

Canon MV630i

Bei der Canon MV630i beginnen im Testfeld die Kameras, die über die Möglichkeit verfügen, Filme von anderen Quellen auf digitale Mini-DV Kassetten zu überspielen. Die Kamera beherrscht diese Funktion auf digitalem Wege über die DV-Schnittstelle und auch auf analogem Wege über die S-Video-Schnittstelle. Verbindung mit dem PC kann auch über die USB-Schnittstelle erfolgen.
Die Ausstattung ist enorm. Die Kamera verfügt über einen Slot für SD-Cards und kann Fotos bis zu einer Auflösung von 1024 x 768 Pixeln machen. Sie hebt sich von den anderen aber besonders durch ihr 20faches digitales Zoom ab. Einstellungen werden über ein Drehrad mit Shuttlefunktion und Drucktaste gemacht. Dieses funktioniert sehr gut, man kann die nötigen Einstellungen sehr schnell erledigen. Die Bauweise des Geräts ist Geschmacksache, allerdings ist es für einen Mini-DV-Camcorder groß geraten. Der Camcorder besteht größtenteils aus Kunststoff, wirkt trotzdem sehr stabil, und die mechanischen Komponenten rasten akkurat in ihre Position ein. Der Sucher der Kamera ist in Farbe. Canon hat mit diesem Gerät schon an die Nachbearbeitung mit dem Computer gedacht und im Lieferumfang Pinnacle Studio 8 SE beigelegt. Investiert man 555 Euro, hat man mit dem MV630i ein Gerät, mit dem man als Gelegenheitsfilmer genauso viel Freude hat wie jemand, der sich mit Videoschnitt befassen möchte.


Technische Daten

Canon MV630i

CCD: 800 000 Pixel

Blitz / Leuchte: nein/nein


Fotomodus:
ja

MPEG-Aufnahme: nein

SP / LP: ja/ja

Zubehörschuh: ja

USB-Schnittstelle: ja


DV-in / -out:
ja/ja

Analogausgang / -eingang: ja/ja


Lichtempfindlichkeit:
1,6 Lux

Nachtaufnahmemodus: ja


Automatische Belichtung:
8 Programme

Audio: 12/16 Bit


Objektiv:
f = 2,8-56/1,6

LCD: 2,5″/112 000 Pixel

Bandformat: Mini-DV

Horizontale Auflösung: k. A.


Sucher:
Farbe

Touchscreen: nein

Digitalzoom: 400x

Speichermedien: SD-Card

Mitgelieferter Speicher: 8 MByte

Bildstabilisator: ja

Fokus Automatik / manuell: ja/ja

Gewicht (Gramm): 520


Fernbedienung:
ja

16:9-Bildmodus: ja

Maximale Fotogröße (Pixel): 1024 x 768

Bluetooth: nein

Optisches Zoom: 20x

Gelegenheitsfilmer: 83%

Hobbyfilmer: 81%

Semiprofi: 81%