Fujitsu Scansnap
Dokumentenscanner

KomponentenWorkspaceZubehör

Testbericht

Fujitsu Scansnap

Der Scansnap ist ein Einzugsscanner, der mit seinen zwei Sensoren in einem Durchgang Duplex-Farbscans erzeugen kann. Dies geschieht mit einer sehr hohen Geschwindigkeit, mit der er sich von den anderen Testkandidaten stark absetzt. Er verfügt über keinen Twain-Treiber, die Ansteuerung geht exklusiv über das Scansnap-Tool, das sich in die Taskleiste ablegt. Somit ist die Bedienung des Geräts etwas gewöhnungsbedürftig, aber nicht unkomfortabel. Das Speichern ist im JPEG- und PDF-Format möglich. Eine updatebare Vollversion von Adobe Acrobat 5.0 liegt dem Gerät bei. Es ist so kompakt und klein, dass es sich für den mobilen Einsatz anbietet. Der Einzug tut sich schwer mit dünnem Papier, und auch bei Normalpapier kommt es hin und wieder zum Papierstau.

Fazit: Er ist schnell und verarbeitet sofort alles ins PDF-Format. Dank seiner kompakten Form ist er ideal für den mobilen Einsatz.


Technische Daten

Fujitsu Scansnap

Scannertyp: Einzugsscanner Farbe/Duplex, ein Durchlauf
ADF-Aufnahmekapazität: 50 Seiten
Schnittstelle: USB 1.1

Testwerte
Geschwindigkeit: 30 Seiten Durchlauf
Duplex RGB 300 dpi: 6:55 min
Duplex RGB 200 dpi: 2:05 min
Simplex RGB 300 dpi: 7:19 min
Simplex RGB 200 dpi: 2:08 min
Simplex SW 300 dpi: 6:35 min
Simplex SW 200 dpi: 2:03 min
Bildqualität Cyan: 100%
Bildqualität Magenta: 100%
Bildqualität Gelb: 100%
Bildqualität Schwarz: 90%
Weiß (RGB-Kanäle) Rot: 243 / 100%
Weiß (RGB-Kanäle) Grün: 243 / 100%
Weiß (RGB-Kanäle) Blau: 241 / 100%
Text-Qualität schwarz: 100%
Text-Qualität farbig: 60%