Der Splitter ist kostenlos – das DSL-Modem kostet
DSL in 10 Minuten

Die Installation einer internen DSL-Karte

Der Splitter ist kostenlos – das DSL-Modem kostet

Karte einbauen und Windows starten
Nach dem Einbau einer
PCI-Steckkarte, etwa der AVM Fritz! Card DSL, erkennt Windows 98/Me und XP
nach einem Neustart die neue Hardware per Plug & Play automatisch als
Multimedia-Controller und fordert zum Einlegen der mitgelieferten
Treiber-CD auf.

Funktionstest prüft die Verbindung

Schritt für Schritt werden daraufhin die Treibersoftware, die
ADSL-Software Fritz!DSL und die AVM-Systemtreiber für den ADSL-Betrieb
eingerichtet. Meldungen über fehlende Windows-Signaturen können Sie
ignorieren. Wurde die DSL-Karte ordnungsgemäß erkannt, erscheint die
Meldung “Die Software für das neue Gerät wurde installiert”. Nach einem
Klick auf “Fertig stellen” wird automatisch der Einstellungsassistent
gestartet, der die ordnungsgemäße Funktion des ADSL-Anschlusses überprüft
und alle relevanten Grundeinstellungen vornimmt.


AVM-DSL-Software installieren

Im nächsten Schritt wird die
AVM-ADSL-Software installiert. Dazu geben Sie lediglich das gewünschte
Zielverzeichnis an, bestätigen mit “OK” und schließen die Installation
über “Beenden” ab. Damit ist die Einrichtung der ADSL-Softwarekomponenten
abgeschlossen. Für die erste DSL-Verbindung zum Provider müssen Sie nur
noch den Zugang im DFÜ-Netzwerk mit den Zugangsdaten konfigurieren. Dazu
klicken Sie auf die neue Netzwerkverbindung. Genauere Informationen
erhalten Sie vom Provider.

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Der Splitter ist kostenlos – das DSL-Modem kostet
DSL in 10 Minuten

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>